OB-Kandidat Dr. Frank Mentrup informiert sich über die Sportvereine in Rüppurr

Veröffentlicht am 18.09.2012 in Gemeindenachrichten

Frank Mentrup (2.v.r.) im Gespräch mit u.a. Dr. Thomas Greß und Günter Brümmer vom TuS Rüppurr

Zu einem Meinungsaustausch hatte Dr. Frank Mentrup, gemeinsamer OB-Kandidat von SPD und GRÜNEN, der auch von der KAL unterstützt wird, die Vorstände der Rüppurrer Sportvereine eingeladen.

Moderiert von Daniel Melchien kamen Themen wie Kooperation von Vereinen und Schulen, Probleme beim Hallenangebot im Stadtteil, aber auch wachsende Schwierigkeiten bei der ehrenamtlichen Betätigung in Vereinsvorständen zur Sprache. Angesichts einer wachsenden Nachfrage nach Gesundheitsangeboten plädierte Dr. Mentrup für ein wachsendes Engagement von Vereinen im stadtteilnahen Gesundheitssport. Bezüglich der Vereinslandschaft sei Karlsruhe gut aufgestellt. Für eine wirkungsvolle Unterstützung durch die Politik komme es nun darauf an, in einem gemeinsamen und transparenten Diskussionsprozess und unter Berücksichtigung stadtteilspezifischer Eigenheiten Stärken zu priorisieren und weniger zentrale Aspekte zu bündeln. Die Stadt müsse die Voraussetzungen vorhalten, die notwendig seien, damit die Verantwortlichen in den Vereinsvorständen ihre Arbeit machen könnten.

Informieren Sie sich online über das Programm von Frank Mentrup:

Frank Mentrup, unser nächster Oberbürgermeister für Karlsruhe!

 

Hier abonnieren

Mitglied werden

Online dem Ortsverein spenden

Counter

Besucher:351953
Heute:21
Online:1