Endlich: Fußgängerübergang an der Battstraße fertig!

Jahrzehntelange Forderung des SPD-Ortsvereins Rüppurr erfüllt

Im Dezember 2008 bekamen die Bewohner des Neuen Viertels, der Baumgartensiedlung und des Märchenviertels ein ganz besonderes „Weihnachtsgeschenk“: Den lang
ersehnten ebenerdigen Übergang an der Kreuzung Battstraße/Herrenalber Straße. Gerade für ältere Menschen war es oft beschwerlich, die Steigungen der Brücke zu überwinden um zur S-Bahn oder zum Penny-Markt zu gelangen. Viele S-Bahn-Passagiere liefen auch einfach so über die viel befahrene Kreuzung – eine höchst gefährliche Situation, die nun entschärft wurde.

Doch es war nicht nur das Christkind, das für diese „Bescherung“ gesorgt hat, sondern der unermüdliche Einsatz der SPD in Rüppurr. Seit Jahrzehnten haben wir die Stadtverwaltung hartnäckig auf den Missstand hingewiesen und für diese Investition gekämpft. Stadträtin Heike Backes: „Die Brücke stammt aus der gescheiterten Idee der ‚autofreundlichen Stadt’. Wir haben nicht lockergelassen, um den Fußgängern hier zu mehr Freiheit zu verhelfen.“

Übrigens führte die mit dem Umbau verbundene Verengung der Herrenalber Straße auf je eine Fahrspur nicht zu den befürchteten Staus. Und das, obwohl auch in Höhe der Tulpenstraße und an der Kreuzung zur Nürnberger Straße zwischenzeitlich eine Fahrspur gesperrt war. Das zeigt, dass dem nächsten wichtigen Verkehrsprojekt für Rüppurr, dem zusätzlichen Radweg an der Herrenalber Straße stadtauswärts, nichts im Wege steht. Backes: „Eigentlich wäre der Verkehrsversuch gar nicht mehr nötig – jeder sieht doch, dass es auch mit einer Spur weniger funktioniert hat.“

Allen Verkehrsteilnehmern wünschen wir an der neu gestalteten Kreuzung stets eine sichere Passage und allen Rüppurrerinnen und Rüppurern ein frohes neues Jahr 2009!

Ihr SPD-Ortsverein Rüppurr (www.spd-rueppurr.de)

Wir auf Facebook

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

21.11.2017, 20:00 Uhr mitgliederoffene Vorstandssitzung

09.12.2017 - 09.12.2017 Adventskaffee der SPD-Rüppurr

Alle Termine

Unser Blog

Hier abonnieren

Mitglied werden

Online dem Ortsverein spenden

Counter

Besucher:351928
Heute:5
Online:1